Missionsgebetskreis
 

An jedem 1. Dienstag im Monat treffen sich von 14.30 bis 16.00 Uhr Frauen zum Missionsgebetskreis oder DFMGB (Deutscher Frauen-Missions-Gebets-Bund). 
In dieser Zeit informieren sie sich an Hand von schriftlichem Material über Lebensumstände, besondere Anliegen, Nöte und Erlebnisse von Missionarinnen, die auf der ganzen Welt im Einsatz sind.
Dann werden die Frauen namentlich im Gebet Gott genannt und um Hilfe, Bewahrung, Weisheit und Trost bei ihren vielfältigen Aufgaben und bei speziellen Nöten auch in der Umgebung gebeten, aber auch darum, dass sie ihren Dienst bei guter Gesundheit und Freude unter dem Segen Gottes tun können und dass ihr Tun positive Auswirkungen auf andere hat.
Es gibt aber auch vieles, wofür gedankt wird: für Erfreuliches, Bewahrungen, Gottes Hilfe und dafür, dass sein Wort in der Umgebung angenommen wird.
Wer dabei sein möchte, ist herzlich willkommen.


Ansprechpartner:
Helga Fischer
Tel.: 03681 353813